Das 3 tätige Festival der Kulturen

 


 

... mit Konzerten auf 2 Open Air Bühnen inmitten eines bunten Marktgeschehens und Festival

Der Freitag startet mit Markt um 11.00h kulinarisches aus 4 Kontinente mit mitreisenden Live-Konzerten von Balkan-Funk bis Reggae, Hip Hop und Stimmung bis Mitternacht.

Am Samstag beginnt der Markt um 10:00h und die Live-Konzerte bereits am Mittag mit ausdrucksvollen Folklore bis zum zeitlosen Rock. Trommel-Tanz Workshops und geschmackvollem Kulinarischem werden von afrikanischen, italienische oder auch russischen Klängen begleitet. Eine musikalisch Reise um die Erde. Ein ganz spezielles Highlight beinhaltet das diese jährige Gastland Kosovo-Albanien, welche ihre Türen für uns öffnet und traditionelle Überraschungen bereit hält. Wir feiern bis um 02:00 

Am Sonntag wird der Markt um 10.00h eröffnet. Ein Sonntag sehr für die Familien um Spass zu haben! Neben Kinder-Basteln, Grafiti sprayen oder an diversen Workshops teilzunehmen, taucht man auch in eine Welt der Kristalle ein, begleitet von einer latein-musikalischer & sommerlichen Brise. Um ca. 19:00h dürfen wir uns verabschieden und freuen uns über die zueinander gefundenen Erlebnisse und auf das Multikulti im nächsten Jahr!

 

Das ganze Rahmen-Programm als PDF hier zum download ... (Änderungen vorbehalten)

FREITAG
SAMSTAG
 SONNTAG
Paco Mbassi & <BR>Orchestra

Paco Mbassi &
Orchestra

Afrikan World Music

Paco Mbassi Orchestra is a group that has its roots in the traditional Cameroonian music, and also in the merger of the rytmes of the world. The group consists of musicians of various horizon, namely: Cameroon, Switzerland and Bulgaria.

TIME - Sonntag 2. Juni 2019 um 14:00


The Band

1.Paco Mbassi (songwriter, balafon, guitar, kalimba, Drums,vocals)

2.Christian Pulver (saxophone, flute)

3Thomas Kradolfer (bass guitar)

4.Timmy Leiser (Drums)

5.Dänu Extrem (guitar)

Biography

Born 1982 in Yaoundé, Cameroon. My first inspiration came very early of the musical tradition of Cameroon and my uncle Noa Messomo balafoniste honored with National Award for traditional music to Cameroon, 1986. Already 16 years I work mainly on music based on the percussion of Cameroon. I participated in the various workshops, among others under the direction of Lucky Zebilla (France) Rebecca Martínez-Hernández (Spain), Amadou Karama (Burkina Faso). Between 1998-2004 I made a formation of mounting, modelling and design of types of percussion.