Das 3 tätige Festival der Kulturen

 


 

... mit Konzerten auf 2 Open Air Bühnen inmitten eines bunten Marktgeschehens und Festival

Der Freitag startet mit Markt um 11.00h kulinarisches aus 4 Kontinente mit mitreisenden Live-Konzerten von Balkan-Funk bis Reggae, Hip Hop und Stimmung bis Mitternacht.

Am Samstag beginnt der Markt um 10:00h und die Live-Konzerte bereits am Mittag mit ausdrucksvollen Folklore bis zum zeitlosen Rock. Trommel-Tanz Workshops und geschmackvollem Kulinarischem werden von afrikanischen, italienische oder auch russischen Klängen begleitet. Eine musikalisch Reise um die Erde. Ein ganz spezielles Highlight beinhaltet das diese jährige Gastland Kosovo-Albanien, welche ihre Türen für uns öffnet und traditionelle Überraschungen bereit hält. Wir feiern bis um 02:00 

Am Sonntag wird der Markt um 10.00h eröffnet. Ein Sonntag sehr für die Familien um Spass zu haben! Neben Kinder-Basteln, Grafiti sprayen oder an diversen Workshops teilzunehmen, taucht man auch in eine Welt der Kristalle ein, begleitet von einer latein-musikalischer & sommerlichen Brise. Um ca. 19:00h dürfen wir uns verabschieden und freuen uns über die zueinander gefundenen Erlebnisse und auf das Multikulti im nächsten Jahr!

 

Das ganze Rahmen-Programm als PDF hier zum download ... (Änderungen vorbehalten)

FREITAG
SAMSTAG
 SONNTAG
1001 Ways

1001 Ways

Worldmusic

http://www.1001ways.ch

“One Love - 1001 Ways”
1001 Ways' mitreissende Ethno-Fusion-Rhythmen locken das Publikum auf die Tanzfläche und die eindrückliche Performance schwingt ohne Zweifel nach! 

Mehr als 25 Jahre Erfahrung haben die eigenständige und inspirative Musik von 1001 Ways geprägt. Weltweit touren Tobias Huber (Viola D’Amore, Strings) und Hilarius Dauag (Balaphon, Perc.) mit "1001 Ways World Fusion Project" und wurden in Hollywood, New York, San Francisco und London mit grossem Erfolg gefeiert.

1001 Ways hatte internationale Presse wie BBC, New York Post, London to Night, Forbes TV, Asian Voice, India Digest, Sirus Radio und hat mit internationalen Künstlern wie: John Forte (Fugees), Farafina (Real World), Fathy Salama (producer of "Egypt" for Youssou N’Dour), Omega III (producer of Madonna...), Gypsy Kings, Tony Scott, Buddy Miles, Calvin Owens und vielen anderen Musikern zusammen gearbeitet.